Mach mit als Rikscha-Pilot*in

Wenn Du Deine Zeit zum Geschenk machen möchtest, werde Pilotin oder Pilot bei Radeln ohne Alter. Hier kannst Du wirklich etwas bewegen!

Du triffst als Teil der RoA – Community nette Leute. Du tust etwas für Deine Fitness – gratis!

Jede Rikscha-Fahrt ist wie ein kleines Abenteuer, eine Begegnung, bei der während der Fahrt unterschiedliche Lebensgeschichten zwischen Pilot*innen und Senior*innen ausgetauscht werden. Hier und da entstehen sogar Freundschaften fürs Leben.

Bei den Rikschas handelt es sich um dreirädrige Fahrräder, die eine sichere und komfortable Fahrt für zwei vorne sitzende Fahrgäste ermöglichen. Die Tretleistung von Euch Pilot*innen wird wie bei einem E-Bike durch einen elektrischen Motor nach deren Bedarf unterstützt.

Jede*r kann Rikschafahren lernen. Frauen und Männer jeden Alters, Studierende wie Rentner*innen sind bei Radeln ohne Alter Pilot*innen. Das anfängliche Training steht unter dem Motto: „Langsam beschleunigen, sachte um die Kurve!“

Das klingt interessant für Dich? Dann schreibe eine Email an mitmachen@radelnohnealter.koeln. Erzähle gerne etwas über Dich:

  • Was ist Deine Motivation, Dich als Pilot*in zu engagieren?
  • Wie häufig würdest Du fahren wollen? Nur am Wochenende oder auch in der Woche? (Auch wenn Du zum Beispiel nur alle 2 Wochen Zeit hast, ist das eine willkommene Hilfe)
  • Und wichtig: In welchem Veedel wohnst Du?
Grüße von der Tour mit der Enkelin zum Fühlinger See